SpenderInnen Kommentare

Eine unkommentierte Sammlung von Kommentaren und Meinungen unserer Förderer und Freunde

Wir können nur Danke sagen!


Es ist wichtig, den Menschen zu zeigen, dass sie selber an ihrer Gesundheit arbeiten können, dass Krankheit keine Einbahnstraße ist! Dazu ist es erforderlich, Informationen von Non-Profit-Organisationen zu erhalten, die nicht an meiner Krankheit verdienen. Derjenige, der an meiner Krankheit viel verdienen kann, hat nicht in jedem Fall ein Interesse daran, dass ich gesund werde.
Kathrin W., 7.2.2019


Ich bin sehr froh über Ihr (pharma)unabhängiges Engagement und unterstütze Sie deshalb gerne.
Hedwig P., 25.01.2019


DEVK hat über „Pack mit an“ gespendet
8.01.2019


Vielen herzlichen Dank für Eure Arbeit!
Bitte macht genauso engagiert weiter – Ihr helft uns Betroffenen soviel mehr als es die einschlägige Pharmaindustrie in der Vergangenheit konnte…
N.N., 29.12.2018


Life-SMS gibt mir immer wieder Anregungen, was ich noch tun kann. Vielen Dank.
N.N., 28.12.2018


Vielen Dank für die immer hilfreichen, aktuellen und interessanten Informationen!
N.N., 24.12.2018


Mein kleiner Weihnachtsbeitrag zu einem großen Projekt – möge der pharmaunabhängige Gesundheitsinformationsweg von lifesms/lsms.info/AMM immer weitergehen können!!
Und möge es nie an Unterstützern – ideellen wie finanziellen – für diese segensreiche Projekte fehlen!
Vielen vielen Dank für alle Arbeit, alles Engagement und Herzblut, die hinter diesen unabhängigen Seiten stecken!!!
Barbara W., 21.12.2018


Aus eigener Erfahrung weiß ich, daß die Infos die die Herren Spitz, Böttcher, Jordan und ihr Team kostenlos zur Verfügung stellen, jeden Cent meiner Spende wert sind.
Herzlichen Dank all denen, die das Projekt Life-SMS in welcher Form auch immer unterstützen!
Olaf S., 7.12.2018


Es ist wichtig, den Betroffenen auch eine zusätzliche Perspektive abseits der Pharmaindustrie zu bieten.
N.N., 11.11.2018


Life-SMS hat mir bislang viel gegeben. Abseits von den Broschüren der Pharmaindustrie, den Meinungen vieler „Experten“. Deshalb sollte dieses Projekt unterstützt werden. Bitte macht weiter so!
N.N, 20.10.2018


Vielen Dank für eure Hilfe über Multiple Sklerose aufzuklären. Ich bin sehr dankbar dafür, dass es so Ärzte wie euch gibt.
Liebe Grüße
Markus N., 19.10.2018


Vielen Dank für diese wunderbar großartige Arbeit, die Sie hier leisten! So schade, dass nicht alle Neurologen den gleichen Ansatz verfolgen und ihren Patienten viel besser helfen könnten.
Bitte macht weiter so! Ihr seid spitze!
Kathrin W., 19.10.2018


G. Hanke hat über die Spendenaktion Spenden statt schenken! gesammelt und mit 17 anderen gespendet, 18.10.2018


Diese Seite hat mir sehr geholfen. Ich kriege hier bessere Infos als von meinem Arzt. Danke für die Zuversicht!
N.N., Anfang Oktober 2018


Seit 2 Tagen habe ich einen „größeren“ Schub und bin in meiner Panik um jede Hilfe dankbar. Auf der Suche nach neuen Erkenntnissen bin ich auf diese beeindruckende Seite gestoßen und schon das Querlesen hat mich motiviert und bestärkt. Toll, dass es Menschen gibt, die sich derart engagieren. Vielen Dank!
Anita H., 23.09.2018


Ich hoffe, es hilft auch ein kleiner Betrag. Vielen Dank, dass es diese Seite gibt!!
N.N., 18.9.2018


Danke. dass es euch gibt. Ihr macht mir Mut und ab jetzt geht das Leben für mich wieder aufwärts.
N.N., 16.9.2018


Vielen Dank für eure wertvolle Arbeit, sie hat mir schon sehr geholfen!.
N.N., 16.9.2018


Es wird Zeit, dass die Menschen wieder lernen, selber Verantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen und verstehen, dass es einen Weg aus der Krankheit gibt.
N.N., 6.9.2018

Unterstützung des Projektes, da es für MS-Betroffene so wahnsinnig wertvoll ist!
N.N., 9.8.2018


Vielen Dank für diese wertvolle, unterstützende, hilfreiche Website und den vielen vielen guten Informationen etc. , etc. :-).
N.N., 7.8.2018


ich bin einfach froh, dass es life-sms gibt; 
freu mich immer, wenn post kommt und es gibt mir das gefühl, nicht alleine zu sein mit diesem großen lebensthema
. Ich wüsste nicht, woher ich sonst diese ganzen infos bekommen könnte, also: großen dank an die macher!
N.N., 2.8.2018


Es ist so unendlich wichtig, die Hoffnung NIE aufzugeben! Und es ist so verdammt schwer, diese Hoffnung aufrecht zu erhalten…diese Seite hilft mir dabei!!
N.N., 2.8.2018


Dieses Projekt ist die beste Informationsquelle bei MS!
N.N., 2.8.2018


Danke für die immer interessanten und hilfreichen, aktuellen Informationen! Hervorragende Initiative!
N.N., 30.7.2018


Danke für Alles und sorry für den geringen Betrag! Bitte glaubt mir, dass im Moment einfach nicht mehr möglich ist…
N.N., 28.7.2018


Eine kleine Spende als minimaler Gegenzug für diese wertvollen Informationen, tolle Projekte und euer riesiges Engagement!!! Danke, Danke, Danke und weiter so- ihr macht das fabelhaft 🙂
Lisa, 27.7.2018


Seit ich durch Freundinnen mit der Diagnose MS konfrontiert wurde ,habe ich mich gefragt, wer eigentlich für Aufklärung über diese Erkrankung sorgt. Ihr tut es!Und das ist nicht nur wertvoll für Betroffene, sondern auch deren Familien und Freunde! Vielen Dank dafür!
N.N., 22.6.2018


Super!!!!!
Ohne Einflussnahme der Pharmaindustrie und ihrer Lobbyisten!
Weiter so!
Diana K., 10.6.2018


Hallo Herr Spitz, lieber Herr Jordan,
ich bin von Ihrem Einsatz sehr beeindruckt und Unterstütze gerne das spannende Projekt
Herzlich
Horst, 15.5.2018


Danke für eure Arbeit, weiter so. 🙂

N.N., 4.5.2018


Nach wie vor ist die Dunkelziffer bei Zöliakie und Glutensensitivität hoch. Viele Betroffene haben keine Ahnung, dass ihr Körper das Klebereiweiß des Weizens und anderer Getreidesorten nicht verträgt. Unerkannt steigt das Risiko für diverse Autoimmunerkrankungen und für Tumore des lymphatischen Systems. Dabei ist eine Diagnose in vielen Fällen einfach und eindeutig. Abhilfe schafft ein konsequenter Verzicht auf Gluten – was mit zunehmender Erfahrung recht einfach und nur auf Reisen ein bisschen kompliziert ist … Danke für den großartigen Beitrag!

Felicitas D., 1.5.2018


Meine beste Freundin hat MS. Sie kann sich nicht mehr an unsere gemeinsame Schulzeit von Klasse 3 bis 10 erinnern. Wir geben die Hoffnung nicht auf und sind sehr dankbar für dieses Informationsportal! DANKE!!!

Viola P., 18.4.2018


…um einen kleinen Teil dessen zurückzugeben, was mir diese tolle Plattform und deren Inhalte wieder an Lebensqualität zurück geschenkt hat. Vielen herzlichen Dank für dieses wertvolle Projekt und den regelmäßigen Newsfeed!!! Ihr seid s(S)pitze!!!

Lisa K., 19.3.2018


Dem ganzen Team von Herzen Danke für Eure so wertvolle Arbeit!

N.N., 11.3.2018


Wenig hilft viel – zumindest wenn alle ein bisschen geben. Als Betroffener ist Life-SMS für mich natürlich nur eine von vielen Quellen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Aber eine unabhängige und gerade deshalb sehr wertvoll. Danke euch und weitere so!

Andreas D., 11.3.2018


Helfen, empathisch, offen und respektvoll sein. Und manchmal hilft es auch wenn Geld gespendet wird. Make Love, not War!

Christiane K., 28.2.2018


Tolles Projekt! Mein Mann leidet an PPMS und wir sind für alle hilfreichen Tipps dankbar.

N.N., 25.2.2018


Bitte unterstützen Sie diese mehr als sinnvolle Organisation um immer Mehr Menschen zu helfen, langfristig gesund zu bleiben und gesund zu werden. Je mehr jeder einzelne weiss, desto eigenverantwortlicher können wir handeln.
Vielen Dank an all die Organisatoren und nur gemeinsam sind wir stark

N.N, 3.2.2018


Danke für den tollen TCM -Artikel! Viele wertvolle Informationen für uns!

Gregor S., 18.01.2018